500 Schnelltests für Laienanwendung | Newgene | Vorderer Nasenabstrich | zu 5 Stck. verpackt

500 Schnelltests für Laienanwendung | Newgene | Vorderer Nasenabstrich | zu 5 Stck. verpackt

Normaler Preis
€270,00
Sonderpreis
€270,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
zzgl. Mwst. und Versandkosten (ab 100,00 EUR versandkostenfrei)

Preisangabe pro einzelnem Test

Hersteller New Gene (Hangzhou) Bioengineering Co., Ltd.
Testname Newgene COVID-19 Antigen Selbsttest Kit - Nasal Swab - Laientest nasal (5er Box)
Abstrichart Vorderer Nasenabstrich
Für Laien zugelassen ja
Bfarm-Liste AT1210/21
Paul-Ehrlich-Institut evaluiert ja
VPE 5
Spezifität 99,24 %
Sensitivität 91,40 %
Testflüssigkeit vorkonfektioniert ja
Testergebnis nach  15 Minuten
Inhalt pro Test-Set Antigen-Testkassette, Probeentnahmerohr mit Verschlussklappe und  inkludiertem Extraktionspuffer, steriler Abstrichtupfer, Einwegbeutel für die Entsorgung, Gebrauchsanweisung
Bedienungsanleitung D / EN
MHD 07/24

 

Die Sensitivität eines diagnostischen Testverfahrens gibt an, bei welchem Prozentsatz erkrankter Patienten die jeweilige Krankheit durch die Anwendung des Tests tatsächlich erkannt wird, d.h. ein positives Testresultat auftritt. Sie wird definiert als der Quotient aus richtig positiven Testergebnissen und der Summe aus richtig positiven und falsch negativen Testergebnissen. Je höher die Sensitivität eines Tests ist, desto sicherer erfasst er die Erkrankung.

Die Spezifität eines diagnostischen Testverfahrens gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass tatsächlich Gesunde, die nicht an der betreffenden Erkrankung leiden, im Test auch als gesund erkannt werden. Sie wird definiert als der Quotient aus richtig negativen Testergebnissen und der Summe aus falsch positiven und richtig negativen Testergebnissen – also allen Testergebnissen, denen tatsächlich keine Erkrankung zugrunde lag.