Schnelltest für Laienanwendung | Watmind Biotech | Lolly | einzeln verpackt

Schnelltest für Laienanwendung | Watmind Biotech | Lolly | einzeln verpackt

Normaler Preis
€2,50
Sonderpreis
€2,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
zzgl. Mwst. und Versandkosten (ab 500,00 EUR versandkostenfrei)

Preisangabe pro einzelnem Test

Hersteller Shenzhen Watmind Medical Co. Ltd.
Testname SARS-CoV-2 Ag Diagnostic Test Kit (Colloidal Gold) 
Abstrichart "Lolly-Methode" / Entnahme unter der Zunge
Für Laien zugelassen ja
Bfarm-Liste AT108/20
Paul-Ehrlich-Institut evaluiert ja
VPE einzeln verpackt
Spezifität 99,12 %
Sensitivität 95,15 %
Testflüssigkeit vorkonfektioniert ja
Testergebnis nach  15 Minuten
Inhalt pro Test-Set 5 X Nachweiskits (einzeln verpackt), 5 X Sterile Tupfer kurz, 5 X Röhrchen Pufferlösung integriert inkl. Tropfenverschlüsse, 1 X DE Gebrauchsanweisung
Bedienungsanleitung D / EN

 

"Lolly-Test"
Bei der Lolly-Methode handelt es sich um eine nicht-invasive und damit kinderfreundliche Probenentnahme, die einen sensitiven Nachweis von SARS-CoV-2 ermöglicht. Anstatt Speichel auszuspucken, braucht man beim Lolly Test nur einen Tupfer für ca. 10 Sekunden unter die Zunge legen, um die Speichelprobenentnahme abzuschließen.

Die Sensitivität eines diagnostischen Testverfahrens gibt an, bei welchem Prozentsatz erkrankter Patienten die jeweilige Krankheit durch die Anwendung des Tests tatsächlich erkannt wird, d.h. ein positives Testresultat auftritt. Sie wird definiert als der Quotient aus richtig positiven Testergebnissen und der Summe aus richtig positiven und falsch negativen Testergebnissen. Je höher die Sensitivität eines Tests ist, desto sicherer erfasst er die Erkrankung.

Die Spezifität eines diagnostischen Testverfahrens gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass tatsächlich Gesunde, die nicht an der betreffenden Erkrankung leiden, im Test auch als gesund erkannt werden. Sie wird definiert als der Quotient aus richtig negativen Testergebnissen und der Summe aus falsch positiven und richtig negativen Testergebnissen – also allen Testergebnissen, denen tatsächlich keine Erkrankung zugrunde lag.

 

Wichtig:
Dieser COVID-19 Schnelltests ist nur an die in die in der Medizinprodukte-Abgabeverordnung §3 aufgeführten Käufergruppen zu verkaufen. Mit Ihrem Kauf bestätigen Sie zu dieser Gruppe gehören.